Lage - Homepage OFD

Oberfrauendorf
(Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge)
Title
Direkt zum Seiteninhalt

Oberfrauendorf

Ort

Koordinaten:
50° 52? N,
13° 42? O
Kartendaten:
50° 51? 43? N,
13° 42? 12? O
Höhe:
478 m
Einwohner:
395 (31. Dez. 2006)
Eingemeindung:
2008
Eingemeindet nach:
Glashütte
Postleitzahl:
01768
Vorwahl:
03504


Geografie
 
 
Oberfrauendorf liegt zu Füßen der Kohlkuppe (614 Meter) im Osterzgebirge. Auf ihr befindet sich eine in den 1860er Jahren errichtete Vermessungssäule der Königlich-Sächsischen Triangulation.

Angelegt ist Oberfrauendorf als Waldhufendorf entlang eines in den höheren Lagen entspringenden Baches, dem Lockwitzbach. In 570 Meter Höhe über N.N. nimmt dieser seinen Lauf in Richtung Dresden. Zwischen Laubegast und Kleinzschachwitz mündet der Lockwitzbach in die Elbe. Auf diesem Weg trieb er in der Vergangenheit viele Mühlen an und wechselte in den durchflossenen Ortschaften siebenmalig seinen Namen. Seit 1968 bannt unterhalb von Niederfrauendorf ein Rückhaltebecken die von dem Lockwitzbach ausgehende Hochwassergefahr.

 
 
 
 
Quelle: Wikipedia, Tafel in Ortschaft
Zurück zum Seiteninhalt